normal groß größer
     +++  Neptunfest der Erzieher 2020  +++     

Am Oberstufenzentrum „Alfred Flakowski" in Brandenburg an der Havel sind die Berufsschule, Berufsfachschule, Fachschule Fachoberschule und das berufliche Gymnasium zusammengefasst und in drei Abteilungen gegliedert. Zu den einzelnen Abteilungen gehören folgende Bildungsangebote:

 

Die Berufsschule bildet Kaufleute und Verkäufer im Einzelhandel, Justizfachangestellte, Kaufleute für Bürokommunikation, Bäcker, Konditoren, Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Backwaren, sowie Helfer im Gastgewerbe, Fachpraktiker Küche und Hauswirtschaftshelfer aus.

 

In der Berufsfachschule werden Sozialassistenten ausgebildet. Die Fachschule Sozialpädagogik bietet die Ausbildung zum Erzieher in Vollzeit an. In der Fachoberschule kann die Fachhochschulreife für Wirtschaft oder Soziales erlangt werden. Die Gymnasiale Oberstufe schließt mit der allgemeinen Hochschulreife ab .

 

Die Schule des Zweiten Bildungsweg ist auch ein Bestandteil des OSZ "Alfred Flakowski".

 

Die Ausstattung unserer Schule bietet hervorragende Bedingungen für die Arbeit der Auszubildenden und deren Lehrer in vielen Bereichen. Die Berufe für Wirtschaft und Verwaltung sowie im Ernährungsbereich können in sehr gut ausgestatteten Fachräumen erlernt werden.

 

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

 

Lieber Schülerinnen und Schüler,

wir wünschen Ihnen einen guten Start nach den Herbstferien.  Der Schulbetrieb erfolgt im Regelbetrieb, der aber Einschränkungen erfahren kann. Dies hängt vom aktuellen Infektionsgeschehens ab. Bitte beachten Sie die Hygieneregeln in unserem Haus (Aushänge und Hygieneplan zur Umsetzung der SARS-CoV-2-Umgangsverordnung 3.Ergänzung vom 16.10.2020).

 

Die Schulleitung (23.10.2020)

 

Zu- und Ausgänge der Schule für den geregelten Zutritt

 

Zugang 1,4,6 und 7 sind nur als Eingänge zu nutzen; die anderen Zugänge sind Ausgänge.

 

Eingangsplan der Schule