normal groß größer
     +++  Anmeldung zur Schulfahrt "Wintersport 2018"  +++     
     +++  AOK Teamwettbewerb 2017  +++     
     +++  Schulfahrt "Wintersport 2018" im Januar 2018  +++     
     +++  2. Poetry-Slammer am OSZ "Alfred Flakowski"  +++     
 

Chronik 2003/2004

Für eine größere Ansicht der Bilder, klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

 

 

September 2003


  • Schüler der gymnasialen Oberstufe besuchten vom 15. bis 19. September die dänische Partnerschule.

 

Dänemark

 

 

Oktober 2003


  • Brotprüfung der Werbegemeinschaft des deutschen Bäckerhandwerks: Zur freiwilligen Brotprüfung wurden alle 31 Mitgliedsbetriebe der Bäcker- und Konditoreninnung Brandenburg/Belzig aufgerufen.
  • Die Kontrolle, die im Oberstufenzentrum "Alfred Flakowski" vor Bäckerlehrlingen stattfand, übernahm der Brotprüfer und Bäckermeister Michael Isensee aus Hannover.

 

November 2003


  • Fortbildung und Exkursion des Abteilung Ernährung und Hauswirtschaft/Körperpflege nach Kulmbach.
  • Besichtigung der Backmittelfirma IREKS und der Kulmbacher Brauerei.

 

Dezember 2003


  • Beim 5. internationalen Wettbewerb für Kochlehrlinge in Rust Österreich erreichte unsere Mannschaft eine Silbermedaille.
  • Am Wettbewerb haben sich mehr als 20 Mannschaften beteiligt. Unter der Leitung des Fachlehrers und Küchenmeisters Michael Hummel kochten Christopher Jäger („Steintherme" Belzig), Sascha Orsin („Zum Fischerufer", Kirchmöser), Claudia Ulrich („Ruhesitz", Golzow) sowie Enrico Lopez und Marco Irgang (beide VHS- Bildungswerk) ein vier Gänge Menü unter dem Motto „Herbstvariationen".

 

5. internationaler Wettbewerb für Kochlehrlinge

 

 

Januar 2004


  • Das vierte Mal veranstaltete der Fachbereich Mathematik/ Naturwissenschaften am 29. Januar einen mathematisch- naturwissenschaftlichen Triathlon, bekannt als MANAWI-Wettbewerb.
  • Naturwissenschaftliche Aufgabenstellungen und mathematisch-logische Knobeleien mussten von den startenden Teams bewältigt werden.

 

MatheNawiTriatlon

 

MatheNawiTriatlon

 

  • Die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse für die Schüler der GOST wurde erstmalig im Brandenburger Kino nach dem Film "Luther" durchgeführt. 

 

Februar 2004

 

Lappach

 

  • Vom 7. bis 14. Februar fand das 1. Winterlager in Lappach/Südtirol im Skigebiet Speikboden statt. 28 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Abteilungen des OSZ nahmen am Ski- und Snowboardfahren teil.
  • Am  26. Februar fand der alljährliche Informationsabend für die zukünftigen Abiturienten am OSZ statt. 
  • Exkursionen zahlreicher Klassen  zur Grünen Woche in Berlin.

 

März 2004

 

Kreisfinale im Volleyball

 

  • Ungefährdet gewannen die Mädchen des Oberstufenzentrums „Alfred Flakowski" das Kreisfinale im Volleyball beim Wettbewerb „ Jugend trainiert für Olympia" der WK 1. In einer angenehmen und fairen Atmosphäre, wurde gegen den Gesamtzweiten, das Brecht-Gymnasium, mit 20:4 und 20:15 gewonnen.
  • Das Team des Märkischen Gymnasiums, welches sich den 3. Platz sicherte, wurde mit 20:17 und 20:16 besiegt. Und gegen die Gesamtschule Görden erkämpften sich die jungen Damen einen 20:15 und 20:12 Erfolg.
  •  Für das Flakowski-OSZ spielten: Melanie Henkel, Daniela Hüttig, Susanne Jähn, Claudia Ulrich, Anne Molitor, Doreen Menzel, Steffanie Krüger, Nicole Büttner und Christin Grüneberg.  

 

Dänen

 

  • Schüler der Gymnasialen Oberstufe des OSZ Alfred Flakowski hatten vom 08.03. - 12.03.2004 dänische Schüler gleichen Alters zu Gast.
  • Der Besuch in Brandenburg war Inhalt des Austauschprogramms mit der dänischen Partnerschule. Die Schüler und Lehrer hatten für die Gäste ein Programm erstellt und so die Stadt Brandenburg, das Industriemuseum, das Museum für Moderne Kunst in Berlin sowie den Potsdamer Platz und andere Sehenswürdigkeiten besichtigt.
  • Am 4. März 2003 fand im Rahmen des Tages der offenen Tür in den  Räumen des OSZ in der Caasmannstraße 11 im Zeitraum von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr ein Projekttag der Abteilung 1, 3 und   zu verschiedenen  Themen z.B.  "Gesunde Lebensweise" statt.

 

MAZ Artikel

 

  • Märkische Allgemeine Zeitung vom 31.03. "Mit 165 Anmeldungen erreicht die Gymnasiale Oberstufe den Höchststand..."! Im Wettbewerb um Oberstufenschüler steht das Oberstufenzentrum (OSZ) "Alfred Flakowski" in diesem Jahr ausgesprochen gut da.
  • 165 junge Leute möchten nach derzeitigem Stand ihr Abitur am OSZ machen - so viele wie nie zuvor. "In unserer Prognose haben wir mit 90 Schülern gerechnet", verrät Karlheinz Albrecht, Leiter des städtischen Amtes für Schule und Sport.
  • Exkursionen zum Sealife-Aquarium in Berlin.

 

April 2004


  • Traditionelles Hexenfest der Abteilung Sozialwesen mit zwei Grundschulklassen der benachbarten Integrationsschule

  • Seminare der Abteilung Ernährung und Hauswirtschaft/Körperpflege in Kooperation mit der Berufgenossenschaft Nahrung und Genuss zum Thema "Haut"

 

Mai 2004

 

  •  Projekttag des 3. Lehrjahres der Beiköche.

 

projekttag_beikoeche

 

  • Traditionelles Spargelessen im Lehrrestaurant. Spargelvariationen angerichtet durch die Kochmannschaft unter Leitung des Küchenmeisters Herrn Hummel.

 

spargelessen_mai_04

 

 

Juni 2004


  • Am 11. Juni fand der 9. Bollmannempfang im "Bollmann's" am Beetzsee statt.

 

Bollmann

 

  • Der 17. Juni wurde mit dem Abiturball der Gymnasialen Oberstufe im Saal der ZF GmbH wiederholt ein würdiger, wenn auch regnerischer Tag, um die Abiturienten vom Oberstufenzentrum zu verabschieden.

 

  • Eine Mannschaft mit Schülern und Lehrern des OSZ gewinnt am 19. Juni 2004 beim Brandenburger Havelfest das Drachenbootrennen vor der Mannschaft des BKC!!

 

Drachenboot