normal groß größer
     +++  OSZ-Läuferteam beim 34. Beetzseelauf  +++     
     +++  AOK Teamwettbewerb 2017  +++     
     +++  Schulfahrt "Wintersport 2018" im Januar 2018  +++     
     +++  2. Poetry-Slammer am OSZ "Alfred Flakowski"  +++     
 

Chronik 2013/2014

 

August 2013

 

  • Am 5. August wurden die neuen Schüler der 11. Klassen, der zweijährigen Fachoberschule sowie die Berufsschüler und Fachschüler der Abteilung 2 auf unserem Schulhof durch die Schulleitung begrüßt. Weiterhin wurden alle Kolleginnen und Kollegen des beruflichen Gymnasiums, der Fachoberschule und der Abteilung 2 vorgestellt.

 

  • Am 16. August 2013 wurden die Ausbildungsverträge in Anwesenheit vieler Eltern für das 1. Ausbildungsjahr der Justizfachangestellten am Oberstufenzentrum Alfred Flakowski unterzeichnet. Erstmalig waren auch die Ausbilder an den Brandenburgischen Ausbildungsgerichten sowie die Ausbildungsbeauftragte für die Berufsausbildung an der feierlichen Unterzeichnung der Ausbildungsverträge vertreten.

Ausbildungsverträge_2013

 

 

September 2013

 

 

  • Am Donnerstag den 05.09.2013 ließ die Bäckerinnung Brandenburg/Belzig in unseren Räumen zum wiederholten Mal eine Brotprüfung durchführen. Die Auszubildenden des 3. Lehrjahres (Bäcker) waren, neben Schulleiter Herrn Marxkors, Abteilungsleiter Herrn Buth und Fachlehrer Herrn Koloska, interessierte Zuschauer.

 

Brotbackprüfung 2013

 

  • Vom 18. bis 26. September waren 11 Schülerinnen und Schüler des OSZ "Alfred Flakowski" im Rahmen des Comenius Projekts für lebenslanges Lernen zu Besuch in unserer belgischen Partnerschule in Roeselare.

 

Belgien 2013

 

  • Das Modeteam der Friseur-Innung Brandenburg/Belzig präsentierte am 23.9.2013 nun schon zum 6. Mal am Oberstufenzentrum „Alfred Flakowski“ die neue Herbst-/Wintermode 2013/14.

 Fashion 2013

 

 

 

 

Oktober 2013

 

 

  • Das Theater RambaZamba ist ein integratives Theaterprojekt für Menschen mit Behinderung. Spielstätte ist ein ehemaliges Stallgebäude auf dem Gelände der Kulturbrauerei in Berlin-Prenzlauer Berg. In der 13. Jahrgangsstufe der GOST wird im Fach Pädagogik die Erziehung unter erschwerten Bedingungen behandelt. Übergreifend für die Lehrfächer Pädagogik und Darstellendes Spiel fuhren Schüler der 13. Klasse am 29.Oktober 2013 nach Berlin ins Theater RambaZamba.

 

RambaZamba 2013

 

 

November 2013

 

 

  • Sternekoch Michael Hummel von unserem OSZ "Alfred Flakowski" konnte zusammen mit seinem Auszubildenden Christian Fessel die Platzierung „Gold“ bei der Messeschau „Salon Culinaire Mondial“ erringen.

 

Hummel_Basel_2013

 

 

Dezember 2013

 

 

  • Weihnachtsplätzchenbacken mit den Kindern der Flex a (1. und 2. Klasse) von der „Heinrich Julius Bruns“ Grundschule Lehnin.

 

 

 Plätzchenbacken 2013

 

  • “A Christmas Carol“ in der Akademie der Künste (Berlin) (10.12.2013) Am 10.Dezember zog der Geist der Weihnacht durch die Akademie der Künste. Die Schüler der Klasse 11c unserer Schule besuchten in einer Abendvorstellung das Theaterstück “A Christmas Carol“ aufgeführt von der American Drama Group (unter Leitung von Richard Clodfelter und Grantly Marshall) in der Akademie der Künste in Berlin. Schon fast legendär sind diese Aufführungen in englischer Sprache, die jedes Jahr vielen Schülern im Land Brandenburg eine Bereicherung des Englischunterrichts bieten.

 

Akademie der Künste

 

  • Das Oberstufenzentrum „Alfred Flakowski“ hatte am Dienstagabend bereits zum vierten Mal bedürftige Menschen und Senioren zu einem Weihnachtsessen eingeladen.

    Auch in diesem Jahr kochte Spitzenkoch Michael Hummel und sein Team, die Auszubildenden des 1. Ausbildungsjahres, ein 3-Gänge-Menü für die hilfebedürftigen Menschen und Senioren. Tatkräftige Unterstützung beim Servieren hatte er wieder von Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann.

 

Weihnachtsessen 2013

 

  • Am 20.12.2013 wurde zum vierzehnten mal unser mathematisch- naturwissenschaftlicher Triathlon gestartet. Mathematisch- logische Knobeleien, Zahlenrätsel sowie Problemstellungen und Wissenstests zu biologischen und physikalischen Sachverhalten galt es zu bewältigen. Für jede Disziplin war ein Zeitlimit von 30 Minuten gesetzt, die Reihenfolge wurde ausgelost. Ein großes Dankeschön und Anerkennung allen Teams, die sich dieser Herausforderung gestellt haben. 8 Mannschaften mit je drei Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgangsstufen und ein Gastteam der Nicolaischule kämpften um bestmögliche Ergebnisse.

 

Manawi 2013

 

 

Januar 2014

 

  • Vom 16. Januar bis 24. Januar fuhren 10 Schüler und 2 Lehrer wieder in das Ahrntal nach Südtirol zum Ski- und Snowboardfahren. Bei besten Schnee- und guten Wetterbedingungen wurden die Skigebiete Klausberg und Speikboden befahren und das jeweilige Können weiterentwickelt. Im Abendprogramm wurden zur Entspannung Tischtennis oder Schummelmax gespielt und bei einem Kegelabend traten 2 Mannschaften gegeneinander an....wobei die Kegelbahnen für eine Mannschaft eindeutige Vorteile bewirkten ;-).

 

Ahrntal 2014

 

 

Februar 2014

 

 

 

 

März 2014

 

  • Ca. 70 Friseure und Azubis kamen am 10. März zum 7. Schaufrisieren der Friseurinnung ins OSZ Flakowski. Die Friseurmeisterinnen Petra Jauer, Sabine Wolff, Monika Nowotny und Ulrike Wetter präsentierten an Models neueste Friseuren- und Kosmetik-Trends. Übertragen wurde alles auf einer großen Videoleinwand, wobei auch Fragen aus dem Publikum erlaubt waren.

 

 

 

 

April 2014

 

  • Wie heißt der Außenminister der USA, in welchem Fußballverein spielt Zlatan Ibrahimovic oder wie heißt der im Osten gelegene größte See Russlands? Fragen über Fragen … zur Allgemeinbildung, aber auch zur Sprache. Man sieht, es war wieder Language Contest am OSZ „Alfred Flakowski“, der sich alljährlich großer Beliebtheit erfreut und dieses Jahr mit einem Teilnehmerrekord stattfand. Auch wenn nicht alle Fragen beantwortet werden konnten, die stärksten Teams setzten sich durch.

 

Sprachencontest 2014

 

 

Mai 2014

 

 

  • Sowohl mit dem Kanu als auch auf dem Fahrrad wurde die Gegend erkundet und beim gemeinsamen Grillen und Volleyballspielen lernte man sich näher kennen. Ganz sicher war der Tagesausflug nach Dresden ein absoluter Höhepunkt des diesjährigen Besuchs. Den letzten Tag verbachten alle in Berlin, und ganz zünftig und typisch für die Hauptstadt verabschiedeten sich die Schüler und Lehrer voneinander bei einer Currywurst in Konnopke’s Imbiss  am Prenzlauer Berg. Doch schon im September werden sich alle wiedersehen, wenn der Rückbesuch stattfinden wird und die deutschen Schüler für eine Woche nach Belgien fahren.

 

Schüleraustausch 2014

 

 

Juni 2014

 

 

 

 

Juli 2014