normal groß größer

Sprachencontest 2014 (15.04.2014)

Wie heißt der Außenminister der USA, in welchem Fußballverein spielt Zlatan Ibrahimovic oder wie heißt der im Osten gelegene größte See Russlands?

Fragen über Fragen … zur Allgemeinbildung, aber auch zur Sprache.

Man sieht, es war wieder Language Contest am OSZ „Alfred Flakowski“, der sich alljährlich großer Beliebtheit erfreut und dieses Jahr mit einem Teilnehmerrekord stattfand.

Auch wenn nicht alle Fragen beantwortet werden konnten, die stärksten Teams setzten sich durch.

So gewannen in der Klassenstufe 11 Alexandra Richter, Karl Hoffmann und Paulina Selent vor Oliver Fochtmann, Bastian Müller und Tom Zoll. Auf dem dritten Rang folgten Christian Schulze, Gino Koschate und Martin Schnüber.

In der Klassenstufe 12 siegten bereits zum zweiten Mal Linda Michalski, Marie Scherfke und Luisa Goede mit sensationell hoher Punktzahl. Auf dem zweiten Platz folgten Sven Wildemann, Angelina Burchard und Markus Siegel. Platz 3 belegten Melanie Andri, Laura Peterlein und Tim Woltersdorf.

Alle Gewinner freuten sich über Gutscheine von Thalia, Mediamarkt und vom Concerthaus.

Viele kündigten an, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

À bien tôt, до встречи and see you next year, wenn es wieder heißt: Language Contest am OSZ!

[ alle Fotogalerie anzeigen ]